Wir möchten alle unsere Kunden davon in Kenntnis setzen, dass die gerichtete Befundübertragung von der aktuell in allen Medien gemeldeten OpenSSL Sicherheitslücke NICHT betroffen ist.