Nachdem unser neues Produkt med connect 4 seit über einem Jahr bei unseren größten Anwendern erfolgreich in Betrieb ist, beginnen wir nun mit dem Einsatz bei unseren niedergelassenen Ärzten.

medical net ist die etablierte Standardlösung im gesicherten Dokumentenversand zwischen medizinischen Einrichtungen. Täglich verwenden tausende Arztpraxen, Labors und Krankenhäuser unser flächendeckendes Netzwerk, die nahtlose Integration unserer Software in die bestehende Artztpraxis-Software sowie ein umfassendes Angebot an praktischen Erweiterungen.

Kommentare

Ing. Christoph Unfried
Software Development HCS

“med connect 4 ist mit neuester Technologie und zukunftssicherer Architektur die Basis für die aktuellen Anforderungen an moderne Kommunikation. Sicherheit, Stabilität, Performance und einfache Handhabung sind die wesentlichen Eigenschaften dieser umfangreichen Neuentwicklung. Über 5 Millionen Dokumente wurden in Testläufen übertragen, bevor die Freigabe des neuen Produktes erfolgt ist. Die neuen Funktionen und die einfache Bedienung begeistern.”

Prof. Dr. Wolfgang Speiser
Medizinisch Diagnostische Labors Mühl-Speiser

“Bei uns werden mehr als 2000 Befunde pro Tag versendet, daher müssen wir unsauf vollautomatische Prozesse verlassen. Dies beginnt mit der Analyse und endet mit dem Empfang des Befunds durch den Zuweiser. Schon bisher war medical net ein zuverlässiges Glied in dieser Kette. Mit der neuesten Version der Software erhalte ich nun auch eine automatische Empfangsbestätigung für meine versendeten Befunde. Das ist für uns ein ein entscheidender Vorteil bei
eventuellen Rückfragen.”