elektronische Befundübertragung

medical net ist ein speziell gesichertes medizinisches Kommunikationsnetz.
med connect ist in diesem Netz die Basiskomponente für den elektronischen
Datenaustausch von medizinischen und administrativen Daten gemäß GtelG und
DSG.

med connect ist ein Programm zum sicheren, elektronischen Versand und Empfang von Dokumenten.
Die Kommunikationssoftware ist für den Einsatz in allen Umgebungen (Einzelplatz- bis Mehrplatzsysteme) ausgelegt.
med connect empfängt und versendet alle Standard-Datenformate (EdifactText, EdifactLabor, EdifactPdf, HL7v2, CsvLabor, CDA) die entsprechende Adressierungsinformationen und Patientendaten enthalten, kann aber auch für den sicheren Transfer beliebiger Daten an fix definierte Empfänger konfiguriert werden. Über das Zusatzmodul med vision können auch DICOM-Bilder rasch und sicher übertragen werden. med connect läuft als Hintergrunddienst. Die Kommunikation mit den jeweiligen Primärsystemen (AIS, KIS, LIS,…) erfolgt über Schnittstellenverzeichnisse (in beliebiger Anzahl, mit jeweils eigenen Einstellungen).
Der Benutzer kann mit dem medical net Client oder über einen Web-Browser die Anwendung überwachen bzw. erhält Zugriff auf Protokolle, übertragene Daten und diverse Zusatzmodule.

Technische Basis

Windows Service und Windows Anwendung unter Microsoft .NET Framework 4.0-Voraussetzungen Windows Vista,7, 8, Server ab 2008. Eine TCP/IP Verbindung in das gesicherte Internet (GIN) oder Internetzugang mit Routerverbindung (permanente Verbindung).

medical net Client

Der Benutzer erhält über den mitgelieferten medical net Client
Zugriff auf die Sende- und Empfangsprotokolle.
Es stehen Funktionen zum Löschen von Protokolleinträgen, Wiederherstellung von Daten zum Neuversand, Weiterleitung oder zur Weiterbearbeitung, Druck und Dokumentenanzeige zur Verfügung.
Die Anzeige der Dokumente erfolgt abhängig vom jeweiligen Format (PDF, CDA,…).

Sicherheit

Vor dem Datenversand erfolgt auf Basis von S/MIME und X.509 Zertifikaten eine asymmetrische Verschlüsselung und Signatur der Daten.
Mit dieser Methode wird sichergestellt, dass die Daten auf dem Versandweg nicht durch Dritte eingesehen oder manipuliert werden können.
Die verwendete Technik erfüllt die Datenschutz- und Signaturrichtlinien der EU und somit auch die gesetzlichen Bestimmungen der einzelnen EU Mitgliedsstaaten.

Die Vorzüge von med connect 4

In diesem Video werden die Vorzüge von med connect 4 vorgestellt.